Wir lieben Bücher
A
Marie Andrevsky lebt in Wien. Zahlreiche ihrer Geschichten wurden bereits in Anthologien und Literaturzeitschriften veröffentlicht. 2003 war sie unter den Preisträgern des Simenon-Wettbewerbs von ARTE-TV. Roman: Wiener Menuett, C. M. Brendle Verlag   Frau Andrevsky ist auch in der Antohologie „Samt und spitze Dornen“ vertreten      ________________________________________________ Hildegunde Artmeier geb. 1964 in Mühdorf/Oberbayern, verheiratet, zwei Kinder, lebt mit ihrer Familie im Raum Regensburg; Studium der Biologie, Tätigkeit in der Pharmazeutischen Industrie, Ausbildung zur sprachlichen Wirtschaftskorrespondentin/IHK, tätig im Export, Fachübersetzungen im medizinischen/biochemischen Bereich;  schreibt seit 2000 Kriminalromane, Kurzkrimis, Erzählungen. Veröffentlichungen: 2004, Drachenfrau,  2004, Schlangentanz, 2005 Katzenhöhle; Kriminalromane. Außerdem Kurzkrimis in der Regensburger Rundschau. Mitglied im Verband Deutscher Schriftsteller, Syndikat, Sisters in Crime    Beitrag in der Anthologie „Samt und spitze Dornen“        ________________________________________________ Karin Asprion geboren 1937 in Südbrasilien. Führte 45 Jahre lang mit ihrem Mann zusammen eine eigene Tanzschule auf der Schwäbischen Alb. Danach entdeckte sie die Liebe zur Literatur und die Lust eigene Texte zu schreiben. Seit 2004 Mitglied in der Autorengruppe »Little Pen« in Mössingen.               Frau Asprion ist in den Anthologien: Samt und spitze Dornen, Autoren unterwegs und Wasser-Geschichten vertreten