Wir lieben Bücher
P Boris Palmer geboren 1972 in Waiblingen. 1996 Verleihung des Umweltpreises des Schwäbischen Tagblatts. 1997 bis 2000 Mitglied im Kreisvorstand von Bündnis 90/Die Grünen, 1999 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Grünen im Bundestag, 2001 Wahl in den Landtag Baden Württemberg, 22. Oktober 2006 Wahl zum Oberbürgermeister von Tübingen ______________________________________________ Dr. Klaus Paffrath geb. 1961, Studium der Rechtswissenschaften in Trier, Promotion in Speyer, als Verwaltungsjurist in Thüringen tätig, verheiratet, 3 Kinder. ______________________________________________ Ulla Parrinello Jahrgang 1962, lebt mit ihrer Familie in einem Ortsteil von Rottenburg und arbeitetan der Uni Tübingen. Sie ist mit einem Italiener verheiratet. „Die Roccos – Verwandte und andere Katastrophen“  ist ihr erster Roman. ______________________________________________ Paolo Pompi und Rita Bretschneider (2002 verst.) Paolo Pompi, geb. 1932 in Wuppertal Elberfeld, Medizinstudium in Marburg/Lahn, Köln, München. Rita Bretschneider, geb. 1935 in Dresden, MTA Studium in Halle/Saale und Marburg/Lahn; Lyrik, Kurzgeschichten, Märchen ______________________________________________ Uwe Prell,  Jg. 1959, ist freiberuflicher Dramaturg, Redakteur und Autor. Er hat zahlreiche Projekte für die Industrie realisiert, u. a. in Europa, Süd- und Nordamerika und China. Neben seiner beruflichen und literarischen Tätigkeit hat Prell im Fach Politikwissenschaft promoviert und in Neuerer Geschichte habilitiert. Sein wissenschaftliches Interesse gilt der Stadt, mit der er sich in mehreren Studien auseinandergesetzt hat – zunächst empirisch, einzelne Phänomene analysierend, später das Thema enzyklopädisch fassend und schließlich mit einer umfassenden Gesamtdarstellung der Stadt Berlin. Aktuell hat sich der Autor theoretischen Fragen zugewandt und eine erste umfassende Stadttheorie publiziert (Theorie der Stadt in der Moderne: Kreative Verdichtung, 2016). Literarisch sind bislang vorrangig kürzere Arbeiten erschienen, darunter Essays, Erzählungen und Gedichte, Letztere fast durchweg unter dem Pseudonym Lynne Marie Rypdal. Unter diesem Namen erschien 2000 auch der Gedichtband »Das blühende Land. 45 poems«. »Der jüngere Bruder« ist Prells erster Roman. ______________________________________________ Sören Prescher ist 1978 in Bautzen geboren. Er absolvierte eine Ausbildung zum Großhandelskaufmann. Nebenberuflich arbeitete er als freier Mitarbeiter für die Sächsische Zeitung. Seit 2002 lebt er mit seiner Familie in Nürnberg. Neben seiner Tätigkeit in einem internationalen Unternehmen schreibt er für das Nürnberger Musik- und Kulturmagazin RCN, außerdem schreibt er privat Horror- und Fantasygeschichten. Superior ist sein zweiter Roman der veröffentlich